Mitarbeiter und deren Wissen sind die bedeutendsten Ressourcen in Unternehmen und Institutionen. Lernen Sie in diesem Workshop wie Sie die Potenziale Ihrer Mitarbeiter erkennen und nutzen, wie Sie die Unternehmenskultur förderlich gestalten und die Motivation der Mitarbeiter durch Weiterentwicklung steigern. Nutzen Sie dazu die Methoden des Wissensmanagements, um essenzielle Wissensträger zu erkennen und relevantes Wissen zu bewahren, auch wenn der Mitarbeiter das Unternehmen/ die Instituiton verlässt.

Seminarziel:
Sie erkennen wirklich wichtiges Wissen und sichern relevantes Mitarbeiterwissen nachhaltig.

Learnings:

  • Wissensquellen und Wissensträger identifizieren
  • Den Wissenstransfer bewusst gestalten
  • Den Verlust von Wissen durch Weggang von Experten vermeiden
  • Die Nachfolge gezielt regeln
  • Die eigenen Mitarbeiter stärken
  • Methoden nutzen (Wissenslandkarte, Knowledge Loss Risk Analyse)
  • Die Fehlerkultur gestalten
  • Kommunikation und Lernen fördern
  • Die Gesprächskultur etablieren
  • Feedbackgespräche/ Jahresentwicklungsgespräche nutzen
  • Veränderungsprozesse verstehen

Dozent:
Martina Koch

Methode:
Workshop

Dauer:
2 Tage
Freitag 13.00 Uhr – 17.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Kosten:
€ 1.760,00

Teilnehmer*innen:
3 – 7 Personen

Termin und Veranstaltungsort:
16. und 17. Oktober 2020
Münsterland