Sie sehen beruflich und privat den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Die Dynamik der VUCA-Welt in den Zeiten der Digitalisierung und Transformation bedeutet für Sie große Herausforderungen und Stress, Sie fühlen sich fremdgesteuert und getrieben, Ihre Kraft und Kompetenz scheinen ungerichtet zu verpuffen. Dieses Aktiv-Seminar erinnert Sie an Ihre innere Stärke und Selbstwirksamkeit. Sie trainieren und erfahren, wie Sie den Bullshit und Ballast in Alltag und Job erkennen, elimineren und sich die Basis für bessere Entscheidungen schaffen: Selbstbestimmt und eigenverantwortlich. Dazu verbinden wir die Theorie mit praktischen Einheiten (mit mitgebrachten Beispielen) und einer Draussenerfahrung, die sie sich wieder besser spüren lässt, zu einem Energiepaket für Ihren eigenen weiteren Weg – natürlich und ohne Omm und Tschakka-Tschakka.

Seminarziel:
Sie treffen als Mensch und Führungskraft wesentlich bessere Entscheidungen auf Basis Ihres Wesenskerns, wissen wie Sie Zeit gewinnen und Stress reduzieren

Learnings:

  • Woher „mehr, höher, schneller, weiter“ kommt und warum es heute zu nichts mehr führt.
  • Das Konzept des Essentialismus – was es kann und wofür es gut ist.
  • MUDA, Cargo-Kulte und leere Worte – Gehabe und Getue bei sich und anderen erkennen und abstellen. Die stärksten Veränderungs- und Kreativitäts-Ermöglicher erkennen und nutzen.
  • Dem eigenen Sinn / Purpose näherkommen und ihn erkennen.
  • Wertschätzend und respektvoll nein sagen lernen und warum ein klares Nein um ein Vielfaches besser ist als ein halbherziges Ja.
  • Sich selbst und anderen zuhören lernen, Projektionen erkenen und auflösen.
  • Der inneren Weisheit Vertrauen schenken.
  • Bessere Entscheidungen im Job und privat treffen.

Dozent:
Bertold Raschkowski

Methode:
Aktivseminar

Dauer
Variante 1 (Outdoorteil am Abend): 2 Tage
Freitag 13.00 Uhr – 23.00 Uhr (Wanderung in die Nacht mit Runde am Feuer)
Samstag 10.00 Uhr – 15.00 Uhr

Variante 2 (Outdoorteil an Morgen): 2 Tage
Freitag 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
Samstag 4.00 Uhr – 13.00 Uhr (Wanderung in den Morgen – Frühstück am Feuer)

Kosten:

Teilnehmer*innen:
4 – 8 Personen

Termin und Veranstaltungsort:
16. und 17. Oktober 2020
23. und 24. Oktober 2020