In diesem Seminar vertiefen Sie Ihre Menschenkenntnis und erkennen dadurch besser Wechselwirkungen mit anderen. Sie lernen, Gefühle bewusster zu berücksichtigen, um somit mehr Handlungsspielraum zu gewinnen. So gelingt es Ihnen emotional intelligent Ihr Team zu motivieren und im Umgang mit herausfordernden Mitarbeiter*innen stets souverän zu reagieren.

Seminarziel:
Sie führen mit Gefühl und Verstand, denn Sie können konsequente Selbstwahrnehmung und -regulierung gezielt nutzen. Empathie und soziale Fähigkeiten kombinieren Sie mit wirksamen Führungstools, wodurch es Ihnen gelingt rationale und emotionale Aspekte der Führungsarbeit passgenau abzustimmen.

Learnings:

  • Empathie: die Fähigkeit, zu wissen, was andere fühlen
  • Fähigkeit zur inneren Achtsamkeit entwickeln
  • Zugang finden zum Erleben und Verhalten anderer
  • Die persönliche Wirkung auf andere Menschen besser einschätzen
  • Persönliche Konfliktfallen früh erkennen
  • Selbstführung in schwierigen Situationen
  • Unterschiedlichen Persönlichkeiten situativ begegnen

Dozent:
Holger Wittlage

Methode:
Workshop

Dauer:
2 Tage
Freitag 13.00 Uhr – 17.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Kosten:
€ 1.760,00

Teilnehmer*innen:
3 – 7 Personen

Veranstaltungsort: