Ziel dieses Seminars ist es zu erkennen, wie wichtig Grenzen zu setzen und zu achten im Berufsleben ist. Es bedeutet: genau zu wissen, was Sie bereit sind für andere zu tun und was nicht!
Grenzen sind persönlich
Grenzen sind nicht gut oder schlecht
Grenzen verändern sich im Laufe unseres Lebens

by michaela begsteiger www.foto-begsteiger.at

Seminarziel:
Sie können bei sich Grenzen setzen und die Grenzen anderer akzeptieren.

Learnings:

  • Eigene Werte kennen
  • Für Ihre Werte einstehen können

Dozent:
Ursula Poll-Söderman

Methode:
Supervision, Qualitätsmanagement

Dauer:
1 Tag
Samstag 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Kosten:
€ 910,00

Teilnehmer*innen:
3 – 7 Personen

Termin und Veranstaltungsort:
Werden nach erfolgreicher Bewältigung der Corona-Krise ehestmöglich bekannt gegeben.