Unsere Arbeitswelt befindet sich in einem radikalen Wandel: Der Fachkräftemangel, die Anspruchshaltung einer neuen Arbeitnehmergeneration, immer mehr Arbeit in Projekten, teilweise auch mit dezentralen Teams, die Digitalisierung prägen den Alltag in Unternehmen. All dies erfordert eine neue Führungskultur, die wir aber auch als Chance begreifen müssen.

Seminarziel:
Sie sind in Ihrer Führungsposition gefestigt und gestalten die Zusammenarbeit im Team gezielt, sowie angepasst an die Herausforderungen der „neuen Arbeitswelt“.

Learnings:

  • Wandel der Arbeitswelt – vom Fließband zum agilen Management
  • Was ist Führung?
  • Reflexion der eigenen Führungserfahrungen
  • Welche Art von Führung ist die „richtige“?
  • Die Rolle von Führungskräften in Teams
  • Die Führungskraft als Coach
  • Flexibel und situativ führen
  • Das Thema Work-Life-Balance
  • Mitarbeiter motivieren
  • Umgang mit schwierigen Situationen und schwierigen Mitarbeitern

Dozent:
Holger Wittlage

Methode:
Workshop

Dauer:
2 Tage
Freitag 13.00 Uhr – 17.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Kosten:
€ 1.760,00

Teilnehmer*innen:
3 – 7 Personen

Termin und Veranstaltungsort:
Werden nach erfolgreicher Bewältigung der Corona-Krise ehestmöglich bekannt gegeben.